Club der roten Dichter

Im ‘Club der roten Dichter’ wollen wir lesen, reden und schreiben. In kreativen Übungen und mit Hilfe moderner Medien setzen wir uns mit Literatur politisch Verfolgter auseinander und erfinden sie neu als Slam- oder Songtexte, als Szenen, als Hör-Features usw. Wir veröffentlichen unsere Beiträge in einem Blog, organisieren Auftritte und Lesungen und sammeln Texte für eine Anthologie.
Unsere Treffen finden jeden Dienstag um 17.00 Uhr via Zoom statt. Wir nehmen jederzeit neue Dichter auf. Den Zoom-Link bekommt ihr auf Anfrage unter brueggemann@stattwerke.de.

Das Projekt wird gefördert durch den Landkreis OPR im Bundesprogramm „Demokratie leben“. 

Alle Text-Beiträge findet ihr hier.

Alle Infos zu unseren Sommerworkshops findet ihr hier.

Termine 2021:

10.Mai um 17.00 Uhr: Online-Lesung ‘Gegen das Vergessen’ (Tag der Bücherverbrennung)
28.Juni: Workshop Poetry Slam
29.Juni: Workshop Songwriting
30.Juni: Workshop Drama
01.Juli: Workshop Poetry Film
02.Juli um 19.00 Uhr im Waldkino: Songs und Poetry Filme. Im Anschluss Waldkino
16.Juli um 19.00 Uhr im Waldkino: Poetry Slam
04.September um 17.00 Uhr im Waldkino beim Markt der regionalen Möglichkeiten: Lesung
06.November: Illustrations-Workshop im JIM Kyritz (MGH)
04.Dezember: Buchvorstellung